Tennis mit den Roten Raben

Spaßfaktor 100 – Sport inclusive

Bereits im Jahr 2002 hat der TC Grün-Weiß mit den Volleyballspielerinnen der Roten Raben eine lose Partnerschaft gegründet. Der Gedanke dabei war, daß die Vereine davon profitieren könnten, wenn sie sich gegenseitigen auf verschiedenste Art und Weise in Theorie und Praxis unterstützen würden. Letztlich kam dabei eine jährliche Fun-Veranstaltung mit gemeinsamen Spielen auf dem Tennisplatz und in der Volleyball-Halle heraus, in der die Sportler sich einen Nachmittag lang in der jeweils anderen Disziplin miteinander gemessen haben. In den letzten Jahren ist diese Aktivität leider etwas eingeschlafen.

Umso intensiver war heuer der Neustart dieser Verbindung. Da beide Disziplinen ein ausgeprägtes Ballgefühl und eine gewisse Ähnlichkeit des Bewegungsablaufes gemeinsam haben, gab es von Beginn an keine allzu großen Berührungsprobleme. Die zusammengelosten Paarungen kämpften ehrgeizig um jeden Punkt, und so manchen Tenniscrack hat man bei seinen Turnierbegegnungen auf dem Court nicht so schwitzen und außer Puste gesehen wie beim Volleyball in der Ballsporthalle.br />

Den gelungenen Tag feierten alle Beteiligten gemeinsam mit einigen begeisterten Beobachtern abends abschließend noch mit einer Grillparty auf der Terrasse des Rabendomizils. Einstimmiges Fazit – das war super! Und – für das nächste Jahr ist das Event schon wieder geplant.


Bild: Eine Mordsgaudi hatten die Teilnehmer an dem Spaßturnier der Tennisspieler zusammen mit den Mädels von der Bundesliga-Mannschaft der Roten Raben.

---------------------------------

Folgt uns auf

unserer Facebook-Seite.

---------------------------------

Wichtige Links:

---------------------------------

Grand Slam Turniere:

---------------------------------

Rechtliches:

Folgt uns auf

unserer Facebook-Seite.

---------------------------------

Wichtige Links:

---------------------------------

Grand Slam Turniere:

---------------------------------

Rechtliches: